By Moheb Costandi (auth.)

ISBN-10: 366244190X

ISBN-13: 9783662441909

ISBN-10: 3662441918

ISBN-13: 9783662441916

Eine Entdeckungsreise in die Welt der Nervenzellen und Synapsen, der Gedanken und Gefühle

Das Nervensystem

Die Neuronenlehre

Gliazellen

Der Nervenimpuls

Synaptische Übertragung

Sensorische Wahrnehmung

Bewegung

Topografische Kartierung

Spezialisierte Hirnregionen

Asymmetrie des Gehirns

Spiegelneurone

Das Konnektom

Verkörperte Kognition

Körperbewusstsein

Der freie Wille

Geschlechtsunterschiede

Persönlichkeit

Hirngeschädigte Patienten

Das Theater des Bewusstseins

Bewusstseinsstörungen

Aufmerksamkeit

Arbeitsgedächtnis

Lernen und Gedächtnis

Mentale Zeitreisen

Gedächtnis(re)konsolidierung

Entscheidungsfindung

Belohnung und Motivation

Sprachverarbeitung

Exekutive Funktionen

Zellwanderung und axonale Wegfindung

Zelltod

Synaptisches Pruning

Neuroplastizität

Adoleszenz

Stress und Gehirn

Das alternde Gehirn

Neurodegeneration

Adulte Neurogenese

Epigenetik

Default Mode community

Hirnwellenoszillationen

Vorhersagefehler

Neuronale Stammzellen

Hirnstimulation

Kognitive Verstärkung

Hirnscan-Verfahren

Gedanken entschlüsseln

Hirn-Computer-Schnittstellen

Neurowissenschaften und das Gesetz

Neuroethik

_____

Mit seinen unglaublichen a hundred Milliarden Nervenzellen, die Informationen in Sekundenbruchteilen weiterleiten, ist das menschliche Gehirn das einflussreichste und zugleich rätselhafteste unserer Organe. Zwar wird es schon seit Jahrzehnten erforscht und experimentell untersucht, doch erst vor relativ kurzer Zeit gewann guy Erkenntnisse über seine komplexen inneren Abläufe und darüber, wie es unsere Gedanken, Handlungen und Erinnerungen, ja sogar unsere Selbstwahrnehmung steuert.

Auf seiner faszinierenden Erkundungsreise durch das Gehirn widmet sich der Neurobiologe Moheb Costandi sowohl dessen biologischen Funktionen als auch seinem Einfluss auf unser Verhalten. In 50 kompakten, verständlich geschriebenen Kapiteln berichtet er von spannenden neuen Erkenntnissen auf dem Gebiet der Neurowissenschaften. Sind männliche und weibliche Gehirne wirklich unterschiedlich? Haben Emotionen eine biologische Grundlage? Werden wir jemals Gedanken lesen können? Und können die Erfahrungen, die wir machen, unser Gehirn physisch verändern?

Von der Entwicklung des Gehirns während des Wachstums und im adjust bis zu den Bausteinen des Bewusstseins, von Geisteskrankheiten wie Demenz und Schizophrenie bis zu der Frage, wie sich Nervengewebe in Reaktion auf Traumata anpassen und neu konfigurieren kann – dieses Buch bietet eine umfassende Einführung in die aufregende Wissenschaft vom menschlichen Gehirn.

Show description

Read or Download 50 Schlüsselideen Hirnforschung PDF

Similar psychiatry books

The Changing Realities of Work and Family by Amy Marcus-Newhall PDF

Altering Realities of labor and family members is an interdisciplinary quantity that examines the a number of realities of labor and kinfolk from educational, advertisement, and political views. The book

-- Brings jointly works via a rare record of participants, together with Jane rapid, former governor of Massachusetts; practitioners from undefined; the top lawyer in discrimination opposed to moms and pregnant ladies; and remarkable teachers from psychology, enterprise, economics, and human relations
-- Examines paintings and kin within the political enviornment, homosexual and lesbian staff, paintings and kinfolk because it pertains to age, unmarried moms, and the position of tradition and community
-- comprises unique empirical articles written expressly for this paintings, during which the most up-tp-date study at the box of labor and relations can be presented
-- presents genuine international examples of the intersection of labor and relations in such fields as company, executive, and the legislation

Read e-book online Alternative Perspectives on Psychiatric Calidation: DSM, PDF

The various present debates approximately validity in psychiatry and psychology are predicated at the unforeseen failure to validate generic diagnostic different types. the popularity of this failure has ended in, what Thomas Kuhn calls, a interval of striking technological know-how during which validation difficulties are given elevated weight, choices are proposed, methodologies are debated, and philosophical and historic analyses are noticeable as extra correct than traditional.

Download e-book for kindle: The Maudsley Prescribing Guidelines by David Taylor, Carol Paton, Shitij Kapur

Now coming into its 9th variation, The Maudsley Prescribing directions is the main customary consultant to psychiatric prescribing within the united kingdom. the ideas are a vital capability wherein psychiatrists and different health professional remain present with the most recent advances in prescribing. It offers sensible recommendation for universal scientific events and is a necessary textual content for prescribers, nursing employees, pharmacists, GPs, and people in comparable professions.

Download e-book for iPad: 100 Cases in Psychiatry by Dr. Barry Wright, Dr. Subodh Dave, Dr. Nisha Dogra

The a hundred circumstances sequence books are a favored studying and revision software that paintings through guiding the reader via each one medical case in a hugely established demeanour. every one situation presents information of the patient's scientific heritage and the main findings of a scientific exam, including preliminary research effects info for overview.

Extra info for 50 Schlüsselideen Hirnforschung

Example text

Roger Sperry, 1963 ‘ rungsempfindung im Unterarm oder am Ellbogen hervor. Ähnlich war die Situation im Motorcortex, der im Stirnlappen liegt. Eine lokale Reizung des Motorcortex rief Muskelzuckungen oder kleine Bewegungen auf der gegenüberliegenden Körperseite hervor, und wenn Penfield die Elektrode in eine benachbarte Region des Motorcortex bewegte, wiederholte sich das Spiel in einer benachbarten Körperregion. Auch wenn es aufgrund von individuellen Abweichungen der Hirnstruktur kleine Unterschiede gab, war die allgemeine Organisation dieser Karten bei allen Patienten grundsätzlich dieselbe: Der Körper wurde in höchst geordneter Weise auf dem Cortex abgebildet, wobei benachbarte Körperteile auf benachbarten Hirnarealen kartiert waren.

Daher wird die linke Hirnhälfte manchmal als „dominante Hemisphäre“ bezeichnet. Auch bei Tiere sind Hirnasymmetrie und Händigkeit nachgeDie Schädigung wiesen worden, aber warum sich Gehirne in Lauf der Evolution nur einer Hemisphäre so entwickelt haben und warum die Sprachzentren gewöhnlich macht einen Menschen in der linken Hemisphäre des menschlichen Gehirns angesiedelt sprachlos. sind, bleibt weiterhin ein Rätsel. Einer Theorie zufolge ist dies John Hughlings Jackson, 1874 so, weil die linke Hemisphäre auf komplexe Bewegungssequenzen spezialisiert ist, wofür Sprache ein Beispiel ist.

Die Lokalisation der cerebralen Funktion gewann in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts durch die Arbeit zweier Neurologen an wissenschaftlicher Glaubwürdigkeit, die beobachteten, dass Patienten mit Sprachstörungen Schädigungen in bestimmten Hirnregionen erlitten hatten. Einer von ihnen war der französische Arzt Pierre Paul Broca; er beschäftigte sich mit Patienten, die nach einem Schlaganfall nicht mehr sprechen konnten. Nach ihrem Tod untersuchte Broca ihre Gehirne und stellte fest, dass bei allen ein bestimmter Bereich im linken Stirnlappen geschädigt war.

Download PDF sample

50 Schlüsselideen Hirnforschung by Moheb Costandi (auth.)


by Mark
4.4

Rated 4.29 of 5 – based on 17 votes